Seezungen „Müllerin-Art“ Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungen „Müllerin-Art“Durchschnittliche Bewertung: 41515

Seezungen „Müllerin-Art“

Rezept: Seezungen „Müllerin-Art“
350
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Seezungen à ca. 250 g
Salz
Pfeffer
2 Zitronen
Mehl
2 EL Öl
2 EL Butter oder Margarine
Worcestersauce
etwas gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gewaschenen Seezungen trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer halben Zitrone marinieren.

2

Nach 5 Minuten abtrocknen und mit Mehl bestäuben. Öl und 1 Esslöffel Butter in einer Pfanne heiß werden lassen, die Fische auf beiden Seiten goldbraun braten. Zuletzt das restliche Fett beifügen.

3

Die Seezungen anrichten und mit wenigen Tropfen Worcestersoße beträufeln, das gibt das besondere Aroma. Dann geschälte, in dünne Scheiben geschnittene Zitronen auf den Fisch legen, mit Petersilie bestreuen und das heiße Fett übergießen.