Seezungen-Rouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungen-RouladenDurchschnittliche Bewertung: 41510

Seezungen-Rouladen

Seezungen-Rouladen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 bis 2 Seezunge
100 g Butter
Fleischbrühe
Zitronen
Krebsschwanz
weißer Pfeffer
Salz
Fleischfarce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Seezungen werden abgezogen. Man löst das Fleisch von der Gräte, schneidet es in dünne, längliche Schnitten, die man mit Salz und Pfeffer bestreut und mit einer pikanten Fleischfarce bestreicht.

2

Jetzt werden die Schnitten zusammengerollt, mit Faden umwickelt und in Butter gedünstet. Dabei fügt man nach und nach etwas Fleischbrühe und Zitronensaft hinzu, bis die Rouladen weichgedämpft sind.

3

Man nimmt sie aus der Brühe, die mit in Krebsbutter geschwitztem Mehl und Krebsschwänzen verkocht wird. Dann gibt man diese Sauce über die Rouladen.