Seezungenfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeezungenfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Seezungenfilet

nach Madame Pompadour

Seezungenfilet
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Seezungenfilets
1 TL Salz
1 l Weißwein
Saft einer Zitronen
1 TL Butter
200 g Champignons (aus der Dose)
Jetzt kaufen!1 gestr. TL Speisestärke
2 EL Petersilie
1 TL Pfeffer
Hier kaufen!4 EL Kondensmilch
1 Schuss Weinbrand
3 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen vorheizen. Die Filets waschen, salzen, 10 Minuten beiseite stellen und in eine Pfanne legen. Den Weißwein und den Zitronensaft darüber gießen und die Filets etwa 10 Minuten bei geringer Hitze dünsten.

2

Nebenher in einem Topf die Butter erhitzen, die Champignons mit dem Saft dazugeben und erwärmen. Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und die Champignons binden. Die Petersilie fein hacken, unterrühren und mit dem Pfeffer würzen.

3

Die Seezungenfilets vorsichtig herausnehmen, in eine gefettete, flache Auflaufform legen, die Champignons und die Sauce (Weißwein und Zitronensaft) darüber verteilen.

4

Mit der Kondensmilch und dem Weinbrand abschmecken. Den geriebenen Käse darüber streuen und die Form für 10 Minuten bei überhitze in den Backofen schieben.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Toast und ein herber, gut gekühlter Weißwein.