Seezungenfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeezungenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 41517

Seezungenfilets

mit Senfsahnesoße

Seezungenfilets
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Seezungenfilets unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken.

2

125ml Weißwein mit 125 ml Wasser, 6 Pfefferkörnern, einigen Senfkörnern, 1 Scheibe Zitrone, 1 schwach gehäuften Teel. Salz und Pfeffer zum Kochen bringen, die Seezungenröllchen hineingeben, zum Kochen bringen, gar ziehen lassen (10-15 Minuten).

Aus der Fischbrühe nehmen, auf eine vorgewärmte Platte geben und warm stellen.

3

Für die Senfsoße:

35 g Speisestärke mit 3 Eßl. von 375 ml kalter Milch anrühren, die übrige Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, die Speisestärke unter Rühren hineingeben und kurz aufkochen lassen.

4

Die Soße mit Salz, Zitronensaft und Senf abschmecken, etwas von der Soße über die Fischröllchen gießen und die restliche Soße getrennt dazureichen.

5

Die Seezungenröllchen nach Belieben mit Kaviar bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Curry-Kräuter-Reis, junge Erbsen, gedünstete Champignons.