Seezungenfilets mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungenfilets mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Seezungenfilets mit Champignons

und Sauce Hollandaise

Seezungenfilets mit Champignons
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Seezungenfilets
100 g Champignons aus der Dose
Zitronensaft
Salz
1 EL gehackte Petersilie
Öl zum Bestreichen
Für die Sauce Hollandaise
2 Eigelbe
50 g Butter
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Seezungenfilets säubern, salzen und auf die geölte Aluminiumfolie legen. Die blättrig geschnittenen Champignons darübergeben und die Folie locker schließen. Die Päckchen in die trockene, vorgeheizte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze 7 Minuten garen.

2

Für die Sauce Hollandaise wird dem Eigelb im Wasserbad 50 g Butter, in kleinen Stücken nach und nach zugegeben und schaumig geschlagen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Sauce darf nicht kochen, weil sie sonst gerinnt.

3

Die Seezungenfilets in der geöffneten Folie mit der Sauce überziehen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bei fettarmer und eiweißreicher Diät keine Sauce Hollandaise reichen, sondern eine fettarme Sauce zubereiten aus Eigelb, 10 g Pflanzenöl, 10 g Diätmargarine und Magermilchpulver.