Seezungenfilets mit Joghurt-Hollandaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungenfilets mit Joghurt-HollandaiseDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Seezungenfilets mit Joghurt-Hollandaise

Rezept: Seezungenfilets mit Joghurt-Hollandaise
390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
50 g Wildreismischung
100 g Friséesalat
1 Tomate (50g)
2 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 TL Öl
Jetzt kaufen!abgeriebene Schale einer Limetten
2 EL Limettensaft
2 Eigelbe
1 TL Senf
75 g Magermilchjoghurt
300 g Seezungenfilet
10 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsanleitung garen. Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Tomate in Spalten schneiden und mit dem Salat in einer Schüssel mischen. Den Zitronensaft mit 2 EI Wasser, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. 

2

Limettenschale und -saft mit Eigelb, Senf, 6 EI Wasser, Salz und Pfeffer in einem Topf verrühren und mit einem Schneebesen bei mittlerer Hitze zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Den Joghurt unterrühren und die Sauce eventuell nachwürzen.

3

Die Fischfilets waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Butter bei milder Hitze von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten. Den Salat mit der Salatsauce mischen. Die Seezungenfilets mit der Joghurt-Hollandaise, dem Wildreis und dem Salat servieren.