Seezungenfilets mit Safran-Kardamom-Butter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungenfilets mit Safran-Kardamom-ButterDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Seezungenfilets mit Safran-Kardamom-Butter

an Tomaten und Lauchzwiebeln

Seezungenfilets mit Safran-Kardamom-Butter
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
für die Safran-Kardamom-Butter:
1 EL Gemüsebrühe
5 Safranfäden
4 EL braune Butter
1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
1 Zimtrindensplitter
Kardamomkapseln online bestellen5 angedrückte Kardamomkapseln
mildes Chilisalz
für die Brezen-Croûtons:
1 altbackene Laugenstange
1 EL braune Butter
für das Gemüse:
4 Tomaten
1 Bund kleine Lauchzwiebel
Salz
120 g kleine Champignons (weiß)
1 TL braune Butter
1 Streifen Bio-Zitronenschale
1 halbierte Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 Scheibe Ingwer
80 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter
mildes Chilisalz
für die Seezungenfilets:
12 Seezungen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL mildes Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Safran-Kardamom-Butter in einer Pfanne bei geringer Hitze die Brühe leicht erwärmen, dann vom Herd nehmen und die Safranfäden 5-10 Min. darin einlegen. Die braune Butter mit Knoblauch, Ingwer, Zimt und Kardamom dazugeben, leicht erwärmen und mit Chilisalz würzen.

2

Für die Brezen-Croûtons die Laugenstange in ca. 1 cm große Würfel schneiden, in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in der braunen Butter hell rösten und auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann warm stellen.

3

Für das Gemüse die Stielansätze der Tomaten entfernen und oben kreuzweise an der Oberseite einritzen, dann 20 Sek. in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, enthäuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenfilets dritteln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in 1,5 cm breite Stücke schneiden. In Salzwasser 2 Min. kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Champignons trocken säubern.

4

Dann die Champignons in einer Pfanne in der braunen Butter 2 Min. anbraten. Tomaten, Lauchzwiebeln, Zitronenschale, Knoblauch, Ingwer und Brühe dazugeben und erhitzen. Die Butter hineinschmelzen lassen, mit Chilisalz würzen und Zitronenschale, Knoblauch und Ingwer entfernen.

5

Für die Seezungenfilets die Seezungenfilets in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im Öl zuerst auf der dunklen Seite etwa 1 Min. anbraten, dann wenden und nochmals etwa 1/2-1 Min. braten. Anschließend vom Herd nehmen, noch 1/2 Min. ziehen lassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, danach etwas salzen.

6

Das Gemüse auf warmen Tellern anrichten, die Seezungenfilets darauflegen, mit der Safran-Kardamom-Butter beträufeln und mit den Brezencroûtons bestreuen.