Seezungenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeezungenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Seezungenröllchen

in Kapernsauce

Seezungenröllchen
270
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Seezungenfilets à 50 g
2 EL Zitronensaft
Salz
140 g Krabben (Dose)
1 Dose Champignons
1 Zwiebel
weißer Pfeffer
2 EL Butter
1 Bund Petersilie
1 Eigelb
125 ml trockener Weißwein
2 EL Sahne
2 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Krabben und Champignons abtropfen lassen, sehr fein hacken. Die geschälte Zwiebel fein würfeln und alles in 1 EL Butter 5-10 Minuten leise braten, dann vom Herd nehmen. Leicht abgekühlt mit der gehackten Petersilie, Salz, Pfeffer und Eigelb verrühren.

Den Backofen auf 200 °C (Gas: Stufe 3) vorheizen.

2

Die Seezungenfilets (Hautseite nach oben) damit bestreichen. Die Filets vom breiten Ende her aufrollen, mit Rouladengarn umbinden und in eine gefettete feuerfeste Form stellen. Die restliche Butter darüber verteilen, den Wein angießen und die Röllchen zugedeckt im vorgeheizten Ofen in 12-15 Minuten garen.

3

Die Röllchen warm stellen, den Fond mit der Sahne verrührt cremig einkochen. Die Kapern zufügen, die Sauce abschmecken und die Seezungenröllchen (ohne die Fäden) darin servieren.