Seezungenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeezungenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Seezungenröllchen

Rezept: Seezungenröllchen
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
8 Seezungenfilets (TK)
1 Bund Dill
1 Karotte , in Streifen geschnitten
250 ml Weißwein
2 EL Weinessig
250 ml Wasser
2 TL Salz
Artischockenherzen gibt es hier.8 Artischockenherzen aus der Dosen
Schlagsahne
3 EL Mayonnaise
1 gehäufter EL geriebener Meerrettich
1 EL gehackter Dill
Salz
Zitronensaft von 0,5 Zitrone
8 Scheiben Trüffel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 8 Schaschlikspieße, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1

Die aufgetauten Seezungenfilets waschen und trockentupfen. Auf einem Brett auslegen, jeweils ein Zweiglein Dill und einen Streifen Karotte darauflegen und jedes Filet aufrollen. Mit einem Holzstäbchen zusammenhalten. 

2

Weißwein, Essig, Wasser und Salz zum Kochen bringen, die Seezungenröllchen hineinlegen und leise köchelnd gar ziehen lassen. Behutsam herausheben, damit sie nicht zerfallen und erkalten lassen.

3

Die Artischockenböden auf einer Platte verteilen und auf jede ein Seezungenröllchen setzen.

4

Die Schlagsahne mit der Mayonnaise verrühren, frisch geriebenen Meerrettich, gehackten Dill, Salz und Zitronensaft dazugeben. Von dieser Sahnecreme jeweils ein Häubchen auf jedes Röllchen setzen und mit je einer Trüffelscheibe abschließen. 

Zusätzlicher Tipp

Diese raffinierten Seezungenröllchen zu einem festlichen Anlass, z.B. als Vorspeise, zu Toast und Butterkügelchen geben.