0
Drucken
0

Seezungenröllchen in Aspik

Seezungenröllchen in Aspik
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Seezungenfilet mit einem Baumwollfaden zu Röllchen zusammenbinden und im kochenden Salz-Essigwasser vorsichtig garen (etwa 10 Minuten). Mit dem Schaumlöffel herausnehmen.

2

In einem Litermaß die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen, mit der Hand ausdrücken, das heiße Fischdämpfwasser auffüllen und rühren, bis sich die Gelatine gelöst hat. Den Wein zufügen.

3

Die Fischröllchen nebeneinander in eine flache Schale legen (Bänder entfernt) und mit der gut abgeschmeckten Flüssigkeitübergießen. Im Kühlschrank einige Stunden erstarren lassen.

4

Sollen die Aspikröllchen gestürzt werden, geben Sie sie zum Erstarren am besten in einen länglichen Kühlschrankbehälter, der vor dem Stürzen ganz kurz in heißes Wasser getaucht wird. Sehr hübsch anrichten läßt sich das Aspik auf roten und grünen, dünnen Paprikascheiben.

Top-Deals des Tages
GA Homefavor Fahrrad Pizzaschneider , Klingen aus Rostfreiem Stahl mit Antihaft -Beschichtung
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Edler Krawattenhalter aus Holz für 24 Krawatten in schwarz von Sunny Sunday
VON AMAZON
11,75 €
Läuft ab in:
Kitclan Edelstahl Kaffee Filter, Wiederverwendbares Kaffee Tropfer, integriert Zweischicht Gitterfilter, für bis zu 4 Tassen
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages