Seezungenspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeezungenspießchenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Seezungenspießchen

Seezungenspießchen
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tiefgekühlte Seezungenfilets voneinander lösen, mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt auftauen lassen. Shrimps kurz kalt abbrausen, abtropfen lassen und ebenfalls zugedeckt aufbewahren. Seezungenfilets mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Je 2 Shrimps auf ein Filet legen, dieses aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.

2

Tomaten waschen und achteln. Geschälte Zwiebel in dicke Scheiben schneiden. Die Seezungenröllchen abwechselnd mit den Tomatenachteln und den Zwiebelscheiben auf 4 Spießchen stecken.

3

Die Butter in einem kleinen Töpfchen schmelzen lassen. Seezungenspieße auf dem Rand vom Rost, in der Grillpfanne oder im Grill bei mittlerer Hitze 10 Minuten grillen. Während der Garzeit mehrmals wenden und mit geschmolzener Butter beträufeln.

 

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Grilltomaten, Salat, Weißbrot.