Seitan-Wings Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seitan-WingsDurchschnittliche Bewertung: 51512

Seitan-Wings

mit Krautsalat

Seitan-Wings
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
280 g Weißkohl in sehr feine Streifen geschnitten
70 g Rotkohl in sehr feine Streifen geschnitten
5 g Miracel-Whip
1 TL Apfelessig
Selleriesalz
1 Prise schwarzer Pfeffer
120 ml scharfe Chilisauce
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
500 g Seitan
4 dicke Ciabattascheiben
1 mittelgroße Salatgurke in Scheiben geschnitten
2 Scheiben rote Zwiebel in einzelne Ringe geteilt
2 EL Filterkaffee
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Schüssel beide Kohlsorten mit der Miracel, dem Essig. dem Selleriesalz und dem Pfeffer gründlich vermischen. Den Krautsalat in einem dicht schließenden Gefäß bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Margarine zerlassen. Chilisauce und Kaffee einrühren. BeiseitesteIlen. 

2

In einer großen Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur einen Esslöffel Rapsöl erhitzen. Das Seitan darin 8-10 Minuten unter häufigem Rühren braun braten. Falls nötig einen weiteren Esslöffel Öl hinzufügen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Die Chili-Kaffee-Sauce hineingießen und umrühren, bis die Seitanstücke gleichmäßig überzogen sind. Zum Servieren die Ciabattascheiben auf einzelne Teller legen. Krautsalat, Gurkenscheiben und Zwiebel gleichmäßig auf dem Brot verteilen und darauf die Seitan-Wings geben.