Selbstgemachte Kartoffelchips Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selbstgemachte KartoffelchipsDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Selbstgemachte Kartoffelchips

Selbstgemachte Kartoffelchips
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
Pflanzenöl zum Ausbraten
Salz
evtl. Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und auf dem Gurkenhobel in dünnen Scheiben in eine Schüssel mit Wasser hobeln. Die Kartoffelscheiben waschen, bis das Wasser klar bleibt.

2

Öl in einem Topf oder in der Fritteuse auf 180°C erhitzen. Die gut abgetrockneten Kartoffelscheiben in mehreren Partien je 3 Minuten ausbacken.

3

In einem Sieb gut abtropfen lassen und mit Salz und evtl. Paprikapulver durchschütteln.

Zusätzlicher Tipp

Sie können verschiedene Dip-Soßen zu den Kartoffelchips reichen. Diese sind in allen möglichen Variationen erhältlich.