Selbstgemachter Aprikosenlikör Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selbstgemachter AprikosenlikörDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Selbstgemachter Aprikosenlikör

Selbstgemachter Aprikosenlikör
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Flaschen
3 kg reife Aprikosen
600 ml Aprikosenschnaps
600 ml Alkohol 70 Vol. % aus der Apotheke)
1 ½ kg Zucker
300 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen, dann mit der Vanilleschote in ein verschließbares Glas schichten. Den Aprikosenschnaps und den Alkohol darüber gießen. Eine Woche auf einem sonnigen Platz stehen lassen.
2
Den Zucker und das Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen. Den Sirup dann abkühlen lassen. Die Aprikosen zerkleinern, mit Zuckersirup aufgießen und weitere 3 Wochen an einem warmen Platz stehen lassen. Immer wieder kräftig durch schütteln.
3
Zum Schluss durch Sieb und Kaffeefilter filtern, in Flaschen füllen, verkorken und noch mindestens 2 Wochen kühl lagern.

Zusätzlicher Tipp

Wartezeit 5 Wochen

Schlagwörter