Selbtgemachter Nussriegel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selbtgemachter NussriegelDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Selbtgemachter Nussriegel

Selbtgemachter Nussriegel
105
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
100 g zimmerwarme Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
200 g Mehl
400 g gemischte Nusskerne
50 g Butter
80 g Honig
100 g brauner Zucker
100 ml Milch (1,5 % Fett) (ersatzweise Schlagsahne)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zucker und Salz mit den Knethaken des Handrührers glattrühren. Ei kurz unterarbeiten. Mehl unterkneten.

Den Teig in Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen. 

2

Nusskerne grob hacken. Butter, Honig, braunen Zucker und Milch in einem Topf aufkochen. Unter ständigem Rühren 3 Min. kochen lassen. Nüsse untermischen und Topf vom Herd nehmen. 

3

Ein Blech von 28 x 20 cm oder eine 28er Springform mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Fläche in Größe der Form ausrollen und hineinlegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. vorbacken. 

4

Nussmasse darauf verteilen, weitere 15-18 Mln. backen. In der Form abkühlen lassen, dann in 5 x 3 cm große Stücke schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Riegel hält sich gekühlt mind.2 Wochen.