Sellerie bordelaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie bordelaiseDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Sellerie bordelaise

mit Rindermark & Champignon

Sellerie bordelaise
45 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerie in Scheiben schneiden und mit etwas Brühe (oder Wasser), Zitronensaft und Honig weich dünsten. 1 Zwiebel fein schneiden und mit 30-40 g Öl anrösten.

2

Wenn die Zwiebel goldgelb ist, die inzwischen in Scheiben geschnittenen Champignons und feingehacktes Petersiliengrün dazugeben und weiterrösten lassen.

3

Mit Bratensaft aufgießen, eine Messerspitze Tomatenmark dazugeben. Stärkemehl in 2 bis 3 Eßlöffeln Weißwein auflösen, in die Zwiebelsoße gießen und einige Minuten aufkochen lassen.

4

Diese Soße dann auf die in eine feuerfeste Schüssel gelegten Selleriescheiben gießen, mit Parmesan bestreuen, mit Rindermarkscheiben belegen und im heißen Ofen gratinieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages