Sellerie-Chicoree-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Chicoree-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Sellerie-Chicoree-Salat

mit Äpfeln und Walnüssen

Rezept: Sellerie-Chicoree-Salat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
2 Stauden Chicorée
4 Stangen Sellerie
2 mittelgroße Äpfel
einige Spritzer Zitronensaft
1 Handvoll Walnusskerne (geröstet und gehackt)
Dressing
3 EL Mayonnaise
2 EL Naturjoghurt oder griechischer Sahnejoghurt
1 TL Selleriesalz
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst das Dressing zubereiten. Dazu alle Zutaten in eine Schüssel geben, verrühren und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

2

Die unteren Enden der Chicoreestauden abschneiden, die einzelnen Blätter ablösen und jeweils ein paar davon auf Portionsteller verteilen. Den Sellerie putzen und grob zerkleinern, die Blättchen ebenfalls verwenden, und in eine Schüssel geben. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden, zum Sellerie geben und mit etwas Zitronensaft vermischen, damit sie sich nicht verfärben. Die Hälfte der Walnüsse hinzufügen und gründlich vermischen. Auf die Teller verteilen und mit den restlichen Walnüssen bestreuen. Das Dressing entweder darüberträufeln oder separat in kleinen Schälchen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dies ist eine einfache, moderne Variation des klassischen Waldorfsalats. Mit einigen Scheiben geräucherter Hähnchenbrust oder Resten von Brathuhn oder Truthahn wird daraus ein Hauptgericht.