Sellerie-Cordon-Bleu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Cordon-BleuDurchschnittliche Bewertung: 41525

Sellerie-Cordon-Bleu

Sellerie-Cordon-Bleu
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 großer Knollensellerie
Salz
8 dünne Scheiben gekochter Schinken
4 Scheiben Käse (z. B. Emmentaler)
4 EL Semmelbrösel
Pfeffer
1 EL Mehl
2 EL Ei
4 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Sellerie waschen, schälen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Selleriescheiben in kochendem Salzwasser in 20-25 Minuten bissfest garen. Herausnehmen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Jede Selleriescheibe quer einschneiden (nicht durchschneiden), sodass eine Tasche entsteht. In jede Tasche 2 Scheiben Schinken und 1 Scheibe Käse legen.

2

Die Semmelbrösel mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel und Mehl jeweils auf einen flachen Teller geben. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Die Selleriescheiben zuerst in Mehl, dann in Ei und schließlich in den Semmelbröseln wenden. Die Panade fest andrücken.

3

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Selleriescheiben darin auf jeder Seite in 3- 4 Minuten goldgelb braten. Dazu passt ein gemischter Blattsalat mit Kräuter-Vinaigrette.