Sellerie-Krebsfleisch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Krebsfleisch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Sellerie-Krebsfleisch-Salat

Rezept: Sellerie-Krebsfleisch-Salat
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Knollensellerie geraspelt
1 Zitrone (Saft von 1 Zitrone)
250 g frisches, weißes Krebsfleisch
Salz
Pfeffer
gemischte Salatblatt zum Servieren
frisch, gehackter Dill oder Petersilie zum Garnieren
Remoulade
150 ml Mayonnaise fettreduziert
1 EL Dijonsenf
Hier kaufen!1 ½ TL Weißweinessig
2 EL Kapern (abgespült)
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Remoulade alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Abdecken und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

2

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Sellerieraspel mit dem Zitronensaft zugeben und 2 Minuten garen. Abgießen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken. Den Sellerie gut von Hand ausdrücken.

3

Sellerie und Krebsfleisch in die Remoulade rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

4

Zum Servieren den Selleriesalat mit den gemischten Salatblättern in Schalen füllen und mit Dill oder Petersilie garnieren.