Sellerie mit Käsehäubchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie mit KäsehäubchenDurchschnittliche Bewertung: 3.51523

Sellerie mit Käsehäubchen

Rezept: Sellerie mit Käsehäubchen
155
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
500 g Sellerieknolle (vorbereitet)
1 EL Pflanzenöl
1 gestr. TL pflanzliche Margarine (für die Form)
1 kleine Zwiebel
100 g geriebener Edamer (30 % F. i. Tr.)
Hier kaufen!2 EL Kondensmilch (7,5 % F.)
Pfeffer und wenig Salz
Paprika edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerieknolle putzen, schälen, waschen, in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In dem erhitzten Öl andünsten, bei schwacher Hitze 15 Minuten gar dünsten lassen. Evtl. etwas Wasser dazugießen.

2

Eine flache, breite, feuerfeste Form ausfetten. Die Selleriescheiben nebeneinander hineinlegen. DieZwiebel abziehen, halbieren, in feine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel, Käse und Kondensmilch vermischen. Mit Pfeffer, Paprika, Muskat und evtl. wenig Salz abschmecken.

3

Die Käsemasse auf den Selleriescheiben verstreichen. Auf dem Rost im vorgeheizten Backofen oder unter dem vorgeheizten Grill überbakken, bis der Käse goldbraune Spitzen bekommt.

Zusätzlicher Tipp

Solo toll als Vorspeise oder Häppchen, mit Kartoffelpüree und Petersiliensoße als Hauptmahlzeit.