Sellerie-Piccata mit Makkaroni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Piccata mit MakkaroniDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Sellerie-Piccata mit Makkaroni

Sellerie-Piccata mit Makkaroni
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Makkaroni
Salzwasser
Olivenöl bei Amazon bestelleneinige Tropfen Olivenöl
Für die Picatta
2 kleine Sellerieknollen
Salzwasser
Salz
Saft einer Zitronen
Mehl zum Wenden
4 Eier
100 g geriebener Parmesankäse
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Ausbacken
Tomatensauce
4 Scheiben durchwachsener, geräucheter Speck
Kräuterzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkeroni im Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

2

Für die Piccata den Sellerie dünn schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser blanchieren.

3

Herausnehmen, abtropfen lassen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Selleriescheiben in Mehl wenden.

4

Die Eier mit dem Parmesankäse verschlagen, die Selleriescheiben durch die Ei-Käse-Masse ziehen und in Öl goldgelb ausbacken.

5

Die Tomatensauce erhitzen und die Speckscheiben in einer Pfanne kurz braten.

6

Die Tomatensauce, die erhitzten Makkaroni und die Piccata dekorativ auf den Tellern anrichten, die Speckscheiben darauf legen, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und sofort servieren.