Sellerie-Sahne-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Sahne-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Sellerie-Sahne-Gemüse

Rezept: Sellerie-Sahne-Gemüse
305
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
550 g Knollensellerie
Zitronen
1 gestr. TL Salz
2 EL Margarine
1 gestr. EL Mehl
Milch (1,5 % Fett)
125 ml Brühe vom Sellerie
1 gestr. TL Paprikapulver edelsüß
1 Eigelb
1 Tasse Kochsahne (15 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerieknolle gründlich unter fließendem kaltem Wasser bürsten, dann schälen, in Scheibchen schneiden und diese in Streifen schneiden. 2 Teelöffel Zitronensaft auspressen. Wasser zum Kochen bringen.

2

Die Selleriestreifchen mit dem Salz und dem Zitronensaft in den Topf geben, mit dem kochenden Wasser übergießen, so dass die Streifchen eben bedeckt sind und zugedeckt bei milder Hitze 15 Minuten kochen lassen.

3

Den garen Sellerie im Sieb abtropfen lassen. 125 mI Kochbrühe aufbewahren. Die Margarine im Topf schmelzen lassen. Das Mehl darüberstäuben, unter Rühren kurz anrösten, nach und nach mit der Milch auffüllen und einmal aufkochen lassen. Die Sauce mit der Selleriebrühe auffüllen und die Selleriestreifchen zufügen. Alles gut umrühren und zugedeckt noch einmal erhitzen.

4

Das Paprikapulver mit dem Eigelb und der Sahne mischen, ein wenig von der heißen Sauce einrühren und die Mischung dann unter das Selleriegemüse rühren.