Sellerie-Schinken-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Schinken-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Sellerie-Schinken-Suppe

Sellerie-Schinken-Suppe
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Sellerieknolle (mittelgroß)
1 EL Zitronensaft
1 EL Butter
2 EL Öl
1 gewürfelte Zwiebel
1 l Fleischbrühe
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer und Muskat
150 g gekochter Schinken
1 Eigelb
Milch
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerieknolle schälen, waschen, dann vierteln und auf einer Reibe grob raffeln; anschließend sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sich der Sellerie nicht verfärbt.

2

Butter und Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten und den geraffelten Sellerie unter ständigem Wenden darin kurz anschmoren. 

3

Die Fleischbrühe angießen, mit Cayenne und Muskat würzen, und nun die Suppe ca. 8 Minuten köcheln lassen. 

4

Danach den in Streifen geschnittenen Schinken 3 Minuten in der Suppe mitziehen lassen. 

5

Inzwischen Eigelb und Milch verquirlen und unter die nicht mehr kochende Suppe rühren. Die Suppe in eine Terrine oder in Teller füllen und mit Petersilie bestreut servieren.