Sellerie-Sticks mit Thunfischcreme Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Sellerie-Sticks mit ThunfischcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91555
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sellerie-Sticks mit Thunfischcreme

und Kapern

Sellerie-Sticks mit Thunfischcreme

Sellerie-Sticks mit Thunfischcreme - Knackiges, frisches Gemüse mit cremiger Sauce – leicht und lecker

155
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (55 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 Dosenöffner, 1 Zitronenpresse, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

1

Sellerie waschen, putzen und entfädeln.

2

Breite Stangen der Länge nach halbieren und anschließend alle Stangen in 5-6 cm lange Sticks schneiden. Bis zur Verwendung, höchstens jedoch 2 Stunden, in kaltes Wasser legen.

3

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Thunfisch und Kapern abtropfen lassen, dann in einer Schüssel mit den Frühlingszwiebeln mischen.

4

Zitrone auspressen. Frischkäse, Joghurt und 1 EL Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Frischkäsemischung unter den Thunfisch heben. Erneut abschmecken und mit dem rosa Pfeffer garnieren.

6

Sellerie-Sticks gut abtropfen lassen oder trockentupfen. Mit der Thunfischcreme zum Dippen servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben das Rezept aus der Rubrik Low Carb gestrichen. Danke für den Hinweis.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages