Sellerie-Zimt-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerie-Zimt-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Sellerie-Zimt-Suppe

mit Grauburgunder

Sellerie-Zimt-Suppe
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Knollensellerie
150 g Äpfel
1 Zwiebel
25 g Butter
2 Zimtstangen
750 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
100 ml Weißwein (Grauburgunder)
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
3 Scheiben Toastbrot (in Würfeln)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knollensellerie, den Apfel und die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einern Topf mit der Butter andünsten. Einige Apfelwürfel für später beiseitelegen. Den Zimt zur Mischung geben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und bei mäßiger Hitze 30 Minuten weiterkochen. Dann die Zimtstangen herausnehmen und die Suppe mit einem Mixstab fein pürieren.

2

Die Sahne und den Wein dazugeben, noch einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit gebratenen Weißbrot-Croutons und angedünsteten kleinen Apfelwürfeln garnieren.