Selleriebrühe mit Rahm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selleriebrühe mit RahmDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Selleriebrühe mit Rahm

Rezept: Selleriebrühe mit Rahm
505
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Knollensellerie
1 l Fleischbrühe aus Brühwürfeln
Sellerieherz -Blättchen
2 EL Butter oder Margarine
Selleriesalz
2 feine rohe Bratwürste
1 Tasse Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerieknolle unter fließendem kaltem Wasser gründlich bürsten, schälen und in Scheiben, die Selleriescheiben in hauchdünne Streifchen schneiden.

2

Die Fleischbrühe nach Vorschrift zubereiten. Die Sellerieblättchen waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.

3

Die Butter oder Margarine im Topf schmelzen lassen und die Selleriestreifchen unter Rühren darin erhitzen. Das Selleriesalz zugeben. Die Fleischbrühe darübergießen und die Suppe zugedeckt 10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen.

4

Die Sellerieblättchen in die Suppe geben und alles wieder zugedeckt noch einige Minuten kochen lassen.

5

Die Bratwürste kugelförmig aus der Wursthaut in die kochende Suppe drücken und in einigen Minuten fest werden lassen. Die Suppe dann vom Herd nehmen und die Sahne unterrühren.