Selleriecreme mit Erdnussöl und Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selleriecreme mit Erdnussöl und ZitroneDurchschnittliche Bewertung: 41522

Selleriecreme mit Erdnussöl und Zitrone

Rezept: Selleriecreme mit Erdnussöl und Zitrone
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Das Gemüse etwa 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen, bis es weich ist. Abgießen und durch ein Sieb oder Passiergerät streichen.

2

Die Zitronen auspressen. Den Saft mit etwas Meersalz und den Anissamen unter das Püree ziehen. Das Erdnussöl unter ständigem Rühren in einem dünnen Strahl einlaufen lassen, bis das Püree von cremiger Konsistenz ist. Die Selleriecreme bis zum Servieren in einem fest verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank stellen.

Zusätzlicher Tipp

Die Selleriecreme kann auf geröstetem und mit Knoblauch eingeriebenem Brot oder als Beilage zu kaltem Fisch serviert wwrden. Eventuell mit Zitronenscheiben garnieren.