Selleriecremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SelleriecremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41517

Selleriecremesuppe

mit Edelpilzkäse

Selleriecremesuppe
383
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße, junge Sellerieknollen (je ca. 250g)
500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
Salz , weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!gemahlene Muskatnuss
400 ml Gemüsefond (Fertigprodukt im Glas)
150 g Schlagsahne
100 g Edelpilzkäse (z.B. Roquefort)
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sellerie und Kartoffeln schälen (dabei etwas von dem jungen Selleriegrün beiseite legen) und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Alles in einem großen Topf in heißem Öl andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Fond und 100 ml Wasser angießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2

Das Gemüse entweder mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren oder durch ein Sieb streichen. Dann nochmals erhitzen und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne steif schlagen und unterziehen.

3

Käse fein zerbröseln. Schnittlauch und Selleriegrün abbrausen, fein schneiden. Selleriecreme in tiefen Tellern anrichten. Käse, Selleriegrün und Schnittlauch darauf verteilen. Sofort servieren .

Zusätzlicher Tipp

Bereiten Sie die doppelte Menge zu und frieren Sie den entsprechenden Teil portionsweise ein, bevor die Sahne zugegeben wird. Nach dem Auftauen die geschlagene Sahne zugeben und wie beschrieben servieren.

Schlagwörter