Sellerieraviolo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SellerieravioloDurchschnittliche Bewertung: 51519

Sellerieraviolo

mit Blattpetersilie und Ovolipilzen

Sellerieraviolo
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knollensellerie
8 mittlere Ovolie- Pilze
1 Bund Blattpetersilie
Kalbsjus
280 g Butter
1 Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Sellerie schälen und mit der Aufschnittmaschine dünn aufschneiden. Mit einem Ausstecher den Rand ausstechen. In Salzwasser blanchieren, abschrecken und kalt stellen. Die Ovoliepilze putzen und in schöne Streifen schneiden. Danach salzen und in Butter anbraten.
2
Die Selleriestreifen mit den angebratenen Ovoliepilzen belegen, einen Teil der Pilze für das Garnieren aufheben, und den Rand mit Eigelb bestreichen. Eine andere Scheibe darauflegen und andrücken. Die Ravioli in Nussbutter sautieren und anrichten. Mit den restlichen Pilzen garnieren und mit etwas Kalbsjus beträufeln. Zum Schluss mit gewaschener Petersilie garnieren.