Sellerieschnitzel in Panade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sellerieschnitzel in PanadeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Sellerieschnitzel in Panade

Rezept: Sellerieschnitzel in Panade
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Knollensellerie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Mehl
1 Ei
150 g Semmelbrösel
1 EL Butter
150 g Frischkäse pur
80 ml Schlagsahne
2 EL frisch gehackte Petersilie
4 Zitronenecken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerieknollen schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Hälfte der Scheiben in 1 cm breite und 5 cm lange Stücke schneiden. Die Selleriescheiben in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und trocken tupfen. Die Selleriestücke 2-3 Minuten in dem Wasser blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.

2

Die Selleriescheiben pfeffern und zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in Paniermehl wenden. Die Panade fest andrücken und die Schnitzel in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

3

Zwischenzeitlich die Butter in einem Topf zerlassen und die Selleriestücke unter Schwenken anschwitzen. Den Fischkäse und die Sahne einrühren, salzen, pfeffern, die Petersilie untermischen und 2 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4

Das Gemüse in tiefe Teller verteilen, die Schnitzel darauf anrichten und nach Belieben mit Zitronenecken garniert servieren.