Selleriesteak Cordon bleu (vegetarisch) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selleriesteak Cordon bleu (vegetarisch)Durchschnittliche Bewertung: 41513

Selleriesteak Cordon bleu (vegetarisch)

Rezept: Selleriesteak Cordon bleu (vegetarisch)
276
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Sellerieknolle
150 g Karotten
2 Dosen Pflanzenpastete (50 g)
1 Zweig Oregano
5 Zweige Thymian
4 Scheiben Edamer
100 g Eiklar
2 EL Roggenmehl
4 EL Vollkorn-Semmelbrösel
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Margarine
geriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen oder Limone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Sellerie waschen, schälen und mit einer Brotmaschine in 16 etwa 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Diese in 1/4 L Wasser bissfest garen. Inzwischen die Karotten schälen und halbieren. Die Hälften der Länge nach in etwa 16 dünne Scheiben schneiden. Diese ebenfalls in wenig Wasser bissfest garen. Das Gemüse mit wenig Meersalz und Pfeffer würzen.

2

Nun die Selleriescheiben mit der Pflanzenpastete bestreichen und acht mit Karottenscheiben, Oreganoblättchen, 1 Thymianzweig und je 1 Käsescheiben belegen. Die anderen vier Selleriescheiben als Deckel daraufsetzen. Die Eiklare mit dem Roggenmehl verrühren und die Selleriesteaks zuerst darin, dann in den Semmelbröseln wenden, dabei gut festdrücken.

3

Schließlich das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Selleriesteaks von beiden Seiten etwa 5 Minuten darin goldgelb braten, dann warm stellen. Die Margarine in einem Topf erhitzen, die Zitronenschale hineingeben, aufschäumen lassen. Je ein ganzes und ein halbiertes Selleriesteak auf vier vorgewärmte Teller legen, mit der Zitronenmargarine begießen und mit den restlichen Thymianzweigen garnieren.