Selleriesüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SelleriesüppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Selleriesüppchen

mit Lammfiletwürfeln

Selleriesüppchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Sellerie schälen und in grobe Würfel schneiden. Mit der Brühe und der Sahne in einen Topf geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 8 bis 10 Minuten weich kochen.

2

Die Selleriewürfel in der Garflüssigkeit mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe durch ein Sieb streichen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Olivenöl mit dem Stabmixer unterschlagen.

3

Das Lammfilet in 1 bis 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im restlichen Olivenöl bei mittlerer Hitze rasch anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Butter und das Zimtpulver hinzufügen und aufschäumen lassen.

4

Das Selleriesüppchen auf Espressotassen oder kleine Schälchen verteilen und die gebratenen Lammfiletwürfel hineingeben.