Selleriesüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SelleriesüppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Selleriesüppchen

mit Grapefruit

Selleriesüppchen
180
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Knollensellerie
1 Zwiebel
2 EL geschälte Pistazien
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
400 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
1 rosa Grapefruit
1 EL Thymian
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sellerie putzen, waschen und grob würfeln. Zwiebel würfeln. Pistazien in einem Topf ohne Fett leicht anrösten. Herausnehmen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Sellerie und Zwiebel andünsten. Brühe und Milch zugeben und 10 bis 15 Minuten garen.

2

Grapefruit dick schälen. Filets herausschneiden, Saft dabei auffangen. Selleriesuppe pürieren. Grapefruitsaft unterrühren.

3

Grapefruitfilets und Thymianblättchen zur Suppe geben und kurz erhitzen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Auf zwei Tellern anrichten. Geröstete Pistazien darüber streuen.