Selleriesuppe mit Pfannkuchenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Selleriesuppe mit PfannkuchenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Selleriesuppe mit Pfannkuchenröllchen

Rezept: Selleriesuppe mit Pfannkuchenröllchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Außerdem
4 EL Schnittlauchröllchen
Butter für die Pfannkuchen
1 große Knollensellerie geschält und in kleine Würfel geschnitten
1 l Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Für die Flädle (ca. 12 Stück)
250 ml Milch
2 Eier
7 EL Mehl
½ TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Sellerie im geschlossenen Topf in der Gemüsebrühe so lange garen, bis er ganz weich ist. Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen, dann die Suppe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Aus Milch, Eier, Mehl, 2 EL Schnittlauchröllchen und Salz einen klumpenfreien Teig rühren. Wenig Fett in einer Pfanne erhitzen und 12 dünne Pfannkuchen backen. Mit einem Pfannenwender wenden und von beiden Seiten goldbraun backen. Die fertigen Pfannkuchen einrollen und in dünne Scheiben schneiden (Flädle).
3
Die Sellerierahmsuppe in Suppenteller anrichten, mit Flädle und Schnittlauchröllchen bestreut, sofort servieren.