Sellerietörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SellerietörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Sellerietörtchen

Rezept: Sellerietörtchen
340
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
1 Sellerieknolle
1 TL Salz
1 EL Essig
1 TL Zucker
1 Stange Lauch / Porree
500 g gebratene Entenbrust
1 TL milder Senf
1 TL Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sellerieknolle schälen und mit Wasser bedeckt mit dem Salz, dem Essig und dem Zucker 40 Minuten kochen lassen. Den Lauch putzen, von den harten grünen Enden und dem Wurzelende befreien, vierteln und mit Wasser bedeckt 15 Minuten kochen lassen.

2

Die Haut von der Entenbrust entfernen, das Fleisch in schräge Scheiben schneiden. Das gekochte Gemüse abtropfen lassen. Den Sellerie in 4 gleich dicke Scheiben schneiden. Den Lauch in dünne Streifchen schneiden. Das Gemüse abkühlen lassen.

3

Die Selleriescheiben mit dem Senf bestreichen. Das Entenfleisch darauf anordnen und mit den Lauchstreifen belegen. Das Öl mit der Sojasauce mischen, über die Törtchen träufeln.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle von Sellerie können Sie auch Apfelscheiben als Unterlage für die Entenbrust verwenden und den Lauch durch feine Scheibchen von rohem Staudensellerie ersetzen.

Schlagwörter