Semmelschmarren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SemmelschmarrenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Semmelschmarren

mit Speck

Semmelschmarren
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Semmeln vom Vortag
Milch (1,5 % Fett)
3 EL geriebener Bergkäse
Petersilie
3 Eier (Größe M)
Jetzt hier kaufen!Salz, Pfeffer, Muskatnuss
4 Scheiben magerer Speck
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden und mit der lauwarmen Milch übergießen. Zugedeckt etwa 20 Minuten quellen lassen, dabei zwischendurch umrühren. Inzwischen die Petersilie waschen, trocknen und die Blätter klein schneiden.

2

Die eingeweichten Semmeln mit Käse, Petersilie und Eiern vermischen, bis der Teig bindet. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, in Würfel scheiden und mit dem Speck im heißen Butterschmalz in einer Pfanne anschwitzen. Den Semmelteig zugeben und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten backen, bis er an der Unterseite fest ist. Mit einer Gabel in Stücke teilen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden goldbraun backen. Warm servieren.

Schlagwörter