Senf-Fondue mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Senf-Fondue mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 41516

Senf-Fondue mit Speck

Rezept: Senf-Fondue mit Speck
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
150 g Frühstücksspeckscheibe
200 g Senf
250 ml Sahne
gekörnte Brühe
Zucker
250 g gekochtes Rindfleisch
400 g gekochter Kabeljau
250 g Cocktailwürstchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck knusprig braten und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Senf in das Speckfett geben, die Sahne hinzugießen, erhitzen und mit Brühe und Zucker abschmecken.

In einen Fonduetopf umfüllen und auf dem Rechaud köcheln lassen. Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, den Fisch in kleine Stücke teilen. Speck, Fleisch, Fisch und Würstchen einzeln auf Fonduegabeln spießen und in der Sauce erhitzen.