Senfeier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SenfeierDurchschnittliche Bewertung: 4.41526

Senfeier

mit Püree und Röstzwiebeln

Rezept: Senfeier
600
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
weißer Pfeffer
3 Zwiebeln
6 gestr. EL Mehl
2 EL Öl
8 Eier
4 EL Butter oder Margarine
500 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL Gemüsebrühe
3 EL mittelscharfer Senf
3 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.

2

Zwiebeln schälen und, bis auf eine, in feine Ringe schneiden. In 2-3 EL Mehl wenden und im heißen Öl rundherum goldbraun braten. Zwiebelringe herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Übrige Zwiebel fein würfeln. In 3 EL heißem Fett anschwitzen. 3 EL Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Mit je 250 ml Wasser und Milch ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren, ca. 5 Minuten köcheln. Senf einrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Petersilie waschen und hacken. Eier abschrecken. Kartoffeln abgießen. 250 ml Milch und 1 EL Fett zu den Kartoffeln geben, alles zerstampfen. Eier schälen und halbieren. Alles anrichten, mit Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Damit die Eier hier auch wirklich wachsweich bleiben und nicht nachgaren, diese gut abschrecken und erst zum Schluss in die heiße Soße geben.