Senfgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SenfgemüseDurchschnittliche Bewertung: 31512

Senfgemüse

Senfgemüse
1890
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Gläser
1 Blumenkohl
1 Salatgurke
500 g grüne Tomaten
500 g kleine, junge Gurke
500 g mittelgroße Zwiebel
2 grüne Paprikaschoten
2 l Wasser
50 g Salz
3 EL Senfpulver
Gelbwurz
100 g Mehl
250 g Zucker
750 ml Weinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl, Gurke und Tomaten waschen und abtropfen lassen. Blumenkohl in Röschen teilen. Salatgurke schälen. Junge Gurken unter kaltem Wasser abbürsten und abtropfen lassen.

2

Alle Gurken längs vierteln entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Tomaten vierteln und die Stengelansätze rausschneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und abtropfen lassen.

3

Wasser und Salz in einem Topf mischen. Gemüse reingeben. Zugedeckt 24 Stunden stehen lassen.

4

Am nächsten Tag Gemüse aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. Wasser abgießen. Senfpulver, Gelbwurz, Mehl und Zucker mit 250 ml Weinessig in einer Schüssel glattrühren.

5

Restlichen Essig in einem großen Topf aufkochen. Gewürzmischung reinrühren und alles bei ganz schwacher Hitze etwa 15 Minuten einkochen lassen. Gemüse reingeben und unterrühren. In heiß ausgespülte Gläser füllen.

6

Mit Cellophan verschließen. Abkühlen lassen. Im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort aufbewahren (etwa 3 Monate haltbar). Ergibt fünf 0,5 Liter-Gläser.

Schlagwörter