Sepia Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SepiaDurchschnittliche Bewertung: 31512

Sepia

mit Artischocken, Erbsen und Zitrone

Rezept: Sepia
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml natives Olivenöl extra vergine
2 kleine Zwiebeln in feine Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe
125 ml trockener Weißwein
1 mittelgroße Sepia von etwa 250 g, gesäubert und in Streifen geschnitten
2 Zweige frischer Thymian
1 kleine getrocknete Chilischote
1 Zitrone
4 kleine Artischocken geputzt
100 g frische, enthülste Erbsen
1 EL fein gehackter frischer Estragon
1 EL fein gehackte frische Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 150°C vorheizen. In einer ofenfesten Form einen Esslöffel des Olivenöls bei niedrigerTemperatur erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin behutsam glasig schwitzen, ohne Farbe nehmen zu lassen.
2
Den Wein zugießen und 1 Minute aufkochen. Die Sepiastücke zugeben und mit dem restlichen Öl bedecken. Den Thymian und die Chilischote einlegen und den Tintenfisch 1 Stunde im Ofen schmoren, bis er zart ist. Abkühlen lassen.
3
Die Zitrone inklusive der weißen Innenhaut sauber schälen, vierteln und von den Kernen befreien. Das Fruchtfleisch würfeln.
4
Den Thymian und die Chilischote und der Form nehmen und die Hälfte des Öls abgießen. Die Artischocken und die Erbsen hineingeben und auf dem Herd langsam erhitzen, bis sie durch und durch warm sind. Die Zitronenwürfel, den Estragon und die Minze untermengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren.