Serbische Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Serbische BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Serbische Bohnensuppe

Rezept: Serbische Bohnensuppe
430
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
14 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g getrocknete weiße Bohnen
1 Bund Suppengrün
250 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Kartoffeln
300 g Tomaten
100 g durchwachsener Speck
1 EL Keimöl
Salz
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Prise getrockneter Majoran
Jetzt kaufen!1 Messerspitze Cayennepfeffer
1 grüne Paprikaschote
1 EL Tomatenmark
100 g Knoblauchwurst
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen in stehendem Wasser verlesen und 12 Stunden in abgekochtem kaltem Wasser einweichen.

Bohnen im Einweichwasser bei schwacher Hitze 1,5 Stunden kochen lassen.

2

Suppengrün putzen und waschen, Zwiebeln und Knoblauch schälen und alles kleinschneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

Tomaten häuten und in Stücke schneiden.

Speck klein würfeln, im Öl knusprig ausbraten, Zwiebeln darin glasig braten, Knoblauch, Kartoffeln, Suppengrün, Tomaten, Gewürze und 1 Tasse Wasser hinzufügen und alles in 25 Minuten garen.

Paprikaschote putzen, waschen, würfeln und 10 Minuten im Gemüse kochen lassen.

Bohnen mit Tomatenmark unter das Gemüse mischen.

Wurst in Scheiben schneiden und in der Suppe erhitzen.

Die Suppe mit der Petersilie bestreut anrichten.