Sericia Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SericiaDurchschnittliche Bewertung: 41524

Sericia

Süßes Soufflé

Sericia
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Butter und Mehl für die Form
250 ml Milch 1,5% Fett
1 kleine Zimtstange
4 Eier (Größe M) , getrennt
4 EL Zucker
1 TL Vanilleextrakt
4 EL Mehl
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Jetzt hier kaufen!2 TL gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine runde Auflauf- oder Kuchenform (26 cm Durchmesser, 4 cm hoch) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. (Keine Springform verwenden, da die Masse auslaufen würde)

2

In einem Topf die Milch mit der Zimtstange bis zum Siedepunkt erhitzen. Die Ei weiße mit dem elektrischen Handrührgerät schlagen, bis weiche Spitzen stehen bleiben. schlagen. BeiseitesteIlen und zügig arbeiten, Eigelbe, Zucker und Vanilleextrakt mit dem Handrührgerät cremig rühren, dann das Mehl und die Zitronenschale gründlich unterziehen.

3

Weiterschlagen und die heiße Milch in einem feinen Strahl hinzugießen, bis eine glatte Creme entstanden ist. Das Eiweiß vorsichtig unterziehen. In die Form füllen und großzügig mit gemahlenem Zimt bestreuen, nach Belieben damit ein dekoratives Muster bilden. Im Ofen 20-25 Minuten backen, bis die Masse schön aufgegangen und fest, an einigen Stellen vielleicht sogar aufgerissen ist.

Abkühlen lassen und vorsichtig auf einen Servierteller setzen oder in der Form in Stücke schneiden. Die Sericaia unbedingt am selben Tag verzehren.