Sesam-Kartoffeln mit Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sesam-Kartoffeln mit PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Sesam-Kartoffeln mit Paprikagemüse

Sesam-Kartoffeln mit Paprikagemüse
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln gründlich waschen, mit der Schale in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, dann abgießen, pellen und etwas auskühlen lassen. Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen, putzen und klein würfeln. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann beiseite stellen. Kartoffeln in Schnitze schneiden.
2
2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin glasig schwitzen, Lauch und Paprika zugeben und ca. 8 Min. braten, dabei gelegentlich umrühren.
3
Das restliche Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Kartoffeln zugeben und bei mittlerer Hitze on allen Seiten braten, bis sie leicht gebräunt sind, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sesam bestreuen.
4
Gemüse und Kartoffeln auf Teller anrichten und je einen Klacks Crème fraîche daraufgeben.