Sesam-Melanzani Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sesam-MelanzaniDurchschnittliche Bewertung: 41517

Sesam-Melanzani

Sesam-Melanzani
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Aubergine
1 Knoblauchzehe
Salz
3 EL Sauerrahm
1 TL Zitronensaft
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Sesam hier kaufen!2 EL Sesam -Körner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backrofen auf 180°C Grad vorheizen!

2

Nun die Melanzani waschen und mehrmals mit einer Gabel einstechen, auf ein Backblech legen etwa 1 Stunde im Rohr backen. In der Zwischenzeit die Sesamkörner in einer kleinen Pfanne vorsichtig trocken rösten, bis sie duften.

3

Sobald die Melanzani butterweich ist (am besten mit einem Spieß anstechen), aus dem Rohr nehmen und etwas abkühlen lassen.

4

Dann das ganze Fruchtfleisch aus der Schale kratzen und gut zerstampfen. Anschließend eine Knoblauchzehe dazupressen, Salz, Sauerrahm und Zitronensaft untermischen und mit Pfeffer abschmecken.

5

Etwa die Hälfte der gerösteten Sesamkörner unter die Melanzanimasse mischen, alles in einer Schüssel anrichten und mit dem restlichen Sesam bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Antipasta oder Knäckebrotaufstrich sehr empfehlenswert.