Sesam-Mohn-Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sesam-Mohn-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Sesam-Mohn-Brötchen

Sesam-Mohn-Brötchen
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
300 ml handwarme Milch
1 TL Zucker
2 TL Trockenhefe
500 g Weizenmehl Type 405 leicht erwärmt, plus etwas mehr zum Bestäuben
1 TL Salz
100 g weiche Butter
Für den Belag:
1 großes Ei verquirlt
Hier bei Amazon kaufen1 EL Sesamsamen
1 EL Blau- Mohn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

150 ml der Milch in eine mittelgroße Schüssel geben und mit dem Zucker und der Trockenhefe mit einer Gabel verrühren. Den Vorteig etwa 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen das Mehl und das Salz durch ein Sieb in eine große Schüssel sieben, in der Mitte eine Vertiefung bilden und den fertig gegangenen Vorteig zusammen mit der übrigen Milch zugießen.

2

Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen 10 Minuten kneten. Den Teig zurück in die Schüssel legen, die Schüssel mit Frischhaltefolie zudecken und an einem warmen Ort 1,5-2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

3

Den Teig in der Schüssel abschlagen, dann nach und nach die weiche Butter in den Teig arbeiten. 

4

Als Nächstes den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und zu einem etwa 20 cm großen Quadrat formen. Nun den Teig oben mit dem verquirlten Ei bestreichen. Die Sesamsamen mit dem Blaumohn in einer kleinen Schüssel vermischen und gleichmäßig über den Teig streuen. Dann den Teig mit einem großen scharfen Messer in 16 etwa 5 cm große Quadrate schneiden. 

5

Die Teigstücke auf das Backblech legen und in gleichmäßigen Abständen anordnen. Nochmals etwa 30 - 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen den Ofen auf 190 °C vorheizen.

6

Die Brötchen in 25 - 30 Minuten goldbraun und knusprig backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Wenn sie im Voraus zubereitet werden, vor dem Servieren nochmals kurz aufbacken.