Sesamhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SesamhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Sesamhähnchen

Rezept: Sesamhähnchen
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen in Streifen schneiden und mit Teriyakisauce, Chilisauce, Joghurt und Currypulver in einer Schüssel gut mischen und über Nacht kalt stellen

 

2

Den Backofen auf 190 °C (Gas 2-3) vorheizen.

Cornflakes zerstoßen mit Sesam und Parmesan in einer flachen Schüssel mischen. Überschüssige Marinade vom Fleisch abgießen. Die Hähnchenstreifen in der Sesammischung wenden.

3

Dann nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen.

20-25 Minuten knusprig-goldbraun backen. Warm zur Sauce servieren.

4

Für die Sauce die Speisestärke im Essig auflösen und dann mit den restlichen Zutaten sowie 250 ml Wasser in einem kleinen Topf mischen. Auf mittlerer Stufe unter Rühren erhitzen, bis die Sauce aufkocht und eindickt.

5

Die panierten Hähnchenstreifen können nebeneinander bis zu 2 Monaten eingefroren werden.