Sesamkringel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SesamkringelDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Sesamkringel

Sesamkringel
270
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
frische Hefewürfel
500 g Mehl
1 TL Salz
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Ei
Hier bei Amazon kaufen4 EL Sesamsamen
Mehl zum Arbeiten
Öl fürs Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe zerbröckeln, mit dem Zucker und etwas lauwarmem Wasser anrühren und kurz stehen lassen. Mehl und Salz in eine große Schüssel sieben. Die Hefe und knapp 300 ml lauwarmes Wasser dazugeben. Mit den Händen mischen und zu einem weichen, elastischen Teig verkneten.

2

Mit etwas Öl bestreichen, mit einem Tuch abdecken und 1-2 Std. gehen lassen, bis der Teig doppelt so groß ist. Noch einmal durchkneten und in 8 Stücke teilen.

3

Die Stücke zu Würsten rollen und daraus Ringe von etwa 18 cm Durchmesser formen. Das Backblech fetten. Das Ei verquirlen und die Teigringe damit bestreichen.

4

Sesamsamen auf einen Teller geben, die Ringe darin wenden und auf das Blech setzen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.

5

Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Die Sesamkringel im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in 20-30 Min. goldbraun backen.