Sesamkugeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SesamkugelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Sesamkugeln

Rezept: Sesamkugeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
60 g Weizen oder Hirse oder Buchweizen
60 g Honig
1 EL Tahini-Paste
Haselnüsse hier kaufen.30 g gemahlene Haselnüsse
Sesamsaat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Getreide so fein wie möglich mahlen.

2

Das Mehl mit dem Honig, der Tahini-Paste und den fein gemahlenen Haselnüssen zu einem homogenen Teig vermengen.

Eventuell etwas Wasser hinzufügen.

3

Aus der Masse kleine Kugeln formen und diese in den Sesamsamen wälzen, bis sie rundum davon bedeckt sind.

Vor dem Servieren die Kugeln an der Luft etwas trocknen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Als Alternative: Wälzen Sie die Kugeln doch einmal in Mohnsamen oder Kokosflocken.