0
Drucken
0

Sesamroulade vom Seeteufel

mit Curryschaum

Sesamroulade vom Seeteufel
523
kcal
Brennwert
1 h 15 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fond
500 g Seeteufel (vom Fischhändler filetieren lassen und Gräten und Haut mitnehmen)
500 g weiße Fischgräte
trockener Weißwein
4 zerstoßene weiße Pfefferkörner
Salz
Sahne
Currypaste bei Amazon kaufen1 gestrichener EL Currypaste oder Currypulver
Ananassaft bei Amazon kaufen.5 EL Ananassaft
1 EL kalte Butter
Für die Crepes
60 g Mehl
Milch
3 Eier
1 EL Öl
etwas Butterschmalz
Für die Füllung
100 g Seeteufelfilet
8 EL Sahne
Zitronensaft
Salz
Für das Gemüse
2 Kohlrabi
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Außerdem
1 Ei
Sesam hier kaufen!Sesam
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Fond Fischhaut und - Gräten abspülen und zusammen mit dem Wein , ½ l Wasser, Pfefferkörner und Salz zum Kochen bringen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, die Sahne angießen und auf ⅛ l einkochen. Curry und Ananassaft unterrühren und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Die Butterflöckchen unterrühen. 

2

Für die Crêpes Mehl, Milch, Eier und Öl zu einem Teig verrühren. Butterschmalz  in einer Pfanne erhitzen und die Crêpes nacheinander hauchdünn backen. Danach nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen.

3

Für die Füllung die 100 g Seeteufel würfeln und zusammen mit der Sahne pürieren. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Die Farce durch ein Sieb streichen und kalt stellen. 

4

Für das Gemüse Kohlrabi schälen und in halbmondförmige Segmente schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Die Gemüse getrennt in heißer Butter bissfest garen. Eventuell etwas Wasser angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Frühlingszwiebeln etwas Zucker streuen. 

5

Die Crêpes mit  der Fischfarce bestreichen Seeteufel in vier dünne Scheiben schneiden und die Fischscheiben auf die Farce legen. Crêpes fest aufrollen. Mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Die Crêpesrouladen in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°, Gasherd: Stufe 2-3) zugedeckt 10 Minuten backen. Die Currysauce mit einem Pürierstab aufschäumen. Jede  Roulade  schräg in drei Teile schneiden und auf Teller verteilen. Mit der Sauce und dem Gemüse anrichten. 

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages