Sherry-Stern-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sherry-Stern-TorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Sherry-Stern-Torte

Rezept: Sherry-Stern-Torte
35 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Biskuit:
2 Eier (Größe M)
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!60 g Dinkelmehl
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
Backpulver
Für die Creme:
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
2 Eigelbe
50 g Zucker
200 ml Milch (1,5 % Fett)
4 EL Cream Sherry
200 ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Für die Verzierung:
100 ml Schlagsahne
1 EL Zucker
1 Sternfrucht (Karambole)
Schokoraspel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlage. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unterziehen. Teig in eine gefettete mit Paniermehl ausgestreute Sternform (ca. 24 cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Zucker und Milch bei mäßiger Hitze in einem Topf unter ständigem Schlagen erhitzen. Die Masse soll dicklich sein. Sherry einrühren. Ausgedrückte Gelatine in der warmen Creme auflösen. Kalt rühren. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen, unter die halbfeste Creme ziehen. In die saubere, mit kaltem Wasser ausgespülte Stern form füllen. Den gebackenen Stern darauf legen. Ca. 4 Stunden kühl stellen.

3

Torte stürzen. Sahne mit Zucker steif schlagen und in eine Tortenspritze füllen.
Sternfrucht in Scheiben auf die Torte legen. Torte mit Schokoraspeln und Sahnetupfern verzieren.